Mietartikel

Wir vermieten verschiedene Krankenmobilienartikel für die Pflege zu Hause.

Informationen zu den Mietgegenständen finden Sie unter den aufgeführten Artikeln.

Der Mietpreis wird pro Tag berechnet mit Einschluss des Ausgabe- und Rückgabetages. Sie finden bei den einzelnen Mietgegenständen immer auch einen Verweis auf Übernahme der Mietkosten inkl. Desinfektionsgebühr durch die Grundversicherung der Krankenkassen.

Bei Bezug eines Mietartikels ist ein Depot von Fr. 50.– zu hinterlegen. Bei Rückgabe wird zudem eine Desinfektionsgebühr von Fr. 7.00 verrechnet, die bei Kassenpflicht von den Krankenkassen übernommen wird.

Für Beschädigung oder Verlust der Gegenstände ist gemäss OR der Mieter haftbar.

 

  • Babywaage

    Unser Mietsortiment umfasst 1 elektronische Babywaage. Die maximale Tragkraft beträgt 15 kg. Das Gewicht des Babys kann im Bereich 0–10 kg auf 10 Gramm genau und im Gewichtsbereich 10–15 kg auf 50 Gramm genau auf der Digitalanzeige abgelesen werden. Die Babywagge kann mit oder ohne Babyschale eingesetzt werden.

    Die Mietgebühr beträgt pro Tag Fr. 1.00 (Desinfektionsgebühr siehe oben im Einleitungstext). Die Mietkosten für die Babywaage werden von den Krankenkassen nicht übernommen.

  • Bettaufzugsständer mit Handgriff

    Dieser Bettaufzugsständer ist für jedes Bett geeignet und höhenverstellbar. Er ist zusammenlegbar.

    Es wäre praktisch wenn Sie ein Auto zur Verfügung haben um ihn zu transportieren.

    Die Miete beträgt pro Tag Fr. 0.50

  • Blutdruckmessgerät

    Wir vermieten ein vollautomatisches Oberarm-Blutdruckmessgerät.

    Tageskosten: Fr. 1.00

  • Gehböckchen

    Unser Mietsortiment umfasst 2 Gehböckchen (ohne Rollen) aus Aluminium.

    Die Mietgebühr beträgt pro Tag Fr. 1.- (Desinfektionsgebühr siehe oben im Einleitungstext).

    Die Mietkosten für Gehböckchen werden von den Krankenkassen nicht übernommen.

  • Inhalationsapparate

    Unser Mietsortiment umfasst 3 Pari-Inhalationsgeräte für die Behandlung von Asthma oder chronischer Bronchitis. Die Inhalation erfolgt entweder mit einem Mundstück (Inhalation durch den Mund; die Regel bei Erwachsenen) oder mit einer Maske (Inhalation durch die Nase). Für Säuglinge und Kleinkinder verwendet man Kinder-Masken.

    Aus hygienischen Gründen werden Mundstück oder Maske käuflich erworben (die Krankenkasse übernimmt bei Vorliegen eines Rezeptes die Kosten von rund Fr. 50.–).

    Die Mietgebühr für das Inhalationsgerät beträgt pro Monat Fr. 30.00 (Desinfektionsgebühr siehe oben im Einleitungstext). Dieser Service ist für eine Kurzzeittherapie gedacht, die Mietdauer sollte 3 Monate nicht übersteigen.

    Die Mietkosten für den Inhalationsapparat werden bei Vorliegen eines Rezeptes von den Krankenkassen in der Grundversicherung übernommen.

  • Krankenheber

    Unser Mietsortiment umfasst 1 Krankenheber. Diese bestehen aus 4 Teilen, die zusammengesteckt werden und daher bei Betten unterschiedlichster Bauart eingesetzt werden können. Da die 4 Teile relativ sperrig und schwer sind, empfiehlt sich ein Transport mit dem Auto.

    Die Mietgebühr beträgt pro Tag Fr. –.50 (Desinfektionsgebühr siehe oben im Einleitungstext).

    Die Mietkosten für den Krankenheber werden von den Krankenkassen nicht übernommen.

  • Krankentischchen

    Unser Mietsortiment umfasst 1 Krankentischchen (fest, nicht fahrbar).

    Die Mietgebühr beträgt pro Tag Fr. –.50 (Desinfektionsgebühr siehe oben im Einleitungstext).

    Die Mietkosten für das Krankentischchen werden von den Krankenkassen nicht übernommen.

  • Krücken

    Unser Mietsortiment umfasst 4 Paar Krücken für Erwachsene in verschiedenen Farben sowie 3 Paar Krücken für Kinder in unterschiedlichen Farben.

    Die Mietgebühr beträgt pro Tag Fr. –.55 (Desinfektionsgebühr siehe oben im Einleitungstext).

    Die Mietkosten für Krücken werden bei Vorliegen eines Rezeptes von den Krankenkassen in der Grundversicherung übernommen.

  • Milchpumpen

    Gerne bestellen wir Ihnen innerhalb eines halben Tages eine elektrische Milchpumpe zur Miete.

    Aus hygienischen Gründen werden Brusthütchen und Zubehör käuflich erworben, das Einwegset kostet Fr. 45.20
    und ist bar zu bezahlen.

    Die Mietgebühr beträgt für die älteren Medela-Milchpumpen pro Tag Fr. 2.-- und für die neuen Medela-Milchpumpen Fr. 3.45 pro Tag (Desinfektionsgebühr siehe oben im Einleitungstext).

    Die Mietkosten für die Milchpumpe werden bei Vorliegen eines Rezeptes von den Krankenkassen übernommen.

  • Nachtstuhl

    Unser Mietsortiment umfasst 1 Nachtstuhl (ohne Rollen).

    Die Mietgebühr beträgt pro Tag Fr. 2.– (Desinfektionsgebühr siehe oben im Einleitungstext).

    Die Mietkosten für den Nachtstuhl werden von den Krankenkassen nicht übernommen.

  • Rollator

    Unser Mietsortiment umfasst 1 Rollator mit Stahlrohrramen und Ergobremse, er ist schnell und einfach faltbar

    Die Mietgebühr beträgt pro Tag Fr. 1.- (Desinfektionsgebühr beträgt Fr. 10.00).

    Die Mietkosten für den Rollator werden von den Krankenkassen nicht übernommen.